Cityshooting > BerlinArtikel-Kategorien > Buchtipps > "Black Book" von Robert Mapplethorpe

Artikel der Kategorie

Buchtipps

"Black Book" von Robert Mapplethorpe

07.02.2011 von Mia Bischoff (Kommentare: 0)

Robert Mapplethorpe "Black Book"

"The Black Book" von Robert Mapplethorpe ist für viele das "typischste" Mapplethorpe Buch.

1986 erstmals erschienen ist dieser Katalog - mit 96 Schwarz-Weiß-Abbildungen und 109 Seiten - eine wunderbare Ergänzung zu der Werkausstellung von Robert Mapplethorpe im Postfuhramt Berlin, die bis zum 27. März 2011 (verlängert bis 01. Mai 2011) noch zu sehen ist.

Die Erotik schwarzer Männer in fotografischer Perfektion ist nicht nur für eingefleischte Mapplethorpe Fans absolut empfehlenswert.

Im Schirmer/Mosel Verlag ist 2010 eine Neuausgabe des Fotobuchklassikers "The Black Book" erschienen. Vorwort und Gedicht von Ntozake Shange, kartoniert, Englisch/Deutsch, EUR 29,80.

Die Taschenbuchausgabe  The Black Book von Mapplethorpe kann man z.B. bei Amazon bestellen und mit etwas Glück bekommt man auch noch die gebundene Ausgabe.

Zurück

Kommentare
Schreibe einen Kommentar