Cityshooting > BerlinArtikel-Kategorien > Ausstellungen > Fotoausstellungen für Juli/August in Berlin

Artikel der Kategorie

Ausstellungen

Fotoausstellungen für Juli/August in Berlin

18.07.2013 von Mia Bischoff (Kommentare: 0)

www.cityshooting.de

Sommer, Sonne und Sonnenschein, das ist doch die beste Gelegenheit sich die Außenausstellung von C/O Berlin vor dem Amerika Haus sich anzusehen. Bourgeoise, Swing und Molotow-Cocktails - das Amerika Haus im Wandel der Zeit - ist 7 Tage die Woche und für 24 Stunden geöffnet.

Bis zum 2. August habt ihr noch die Gelegenheit die Fotoausstellung von Jürgen Bürgin - Urban Ballads zu sehen, wie ich finde sehr sehenswert.

Puro Pueblo - Chile 1970-1973

23.08.2013 - 18.09.2013

Puro Pueblo - Chile 1970-1973
Fotografien von John Hall und Michael Rutz

Willy-Brandt-Haus
Streesemannstr. 28

10963 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 12:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
frei

Personalausweis erforderlich

Anlässlich des 40. Jahrestages des Militärputsches in Chile zeigt der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus die Ausstellung PURO PUEBLO. Sie widmet sich den 1.000 Tagen der Unidad Popular Regierungszeit.

Czech - Fundamental

14.07.2013 - 11.09.2013

Czech - Fundamental
Tschechische Avantgarde, moderne und zeitgenössische Fotografie

Jaroslav Rössler, Jaromir Funke, Frantisek Drtikol, Stanislav Konecny, Miroslav Hak,  Jiri Sigut, Ales Kunes, Suzanne Pastor, Nadia Rovderova, Jan Svoboda, Vaclav Zykmund, Milos Korecek, Eliska Bartek.

photo edition berlin
Ystaderstr. 14a
10437 Berlin 

Öffnungszeiten:
Mittwoch 14-20 Uhr
Samstag 12-18 Uhr
und nach Vereinbarung

Eintritt: frei

Bourgeoisie, Swing und Molotow-Cocktails

13.07.2013 - 15.09.2013

Bourgeoise, Swing und Molotow-Cocktails
Das Amerika Haus im Wandel der Zeit

Amerika Haus
Hardenbergstr. 22-24

10623 Berlin

Öffnungszeiten:

7 Tage die Woche, 24 Stunden

Eintritt: frei

Während der Umbauphase, zeigt C/O Berlin die erste Fotoausstellung am neuen Standort. Jedoch nicht im Amerika Haus selbst, sondern open air vor dem Gebäude. 24 Stunden pro Tag, sieben Tage pro Woche und für jeden kostenlos zugänglich. Auf einer Vielzahl von Displays präsentiert C/O Berlin in den kommenden Monaten Fotografien, die den neuen Standort, die Umgebung und Nachbarn thematisieren.

World Press Photo 13

12.07.2013 - 14.08.2013

125 Jahre National Geographic

Willy-Brandt-Haus
Streesemannstr. 28

10963 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 12:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
frei

Personalausweis erforderlich

Vom 12. Juli bis zum 14. August präsentieren der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus und  National Geographic Deutschland im Berliner Willy-Brandt-Haus eine Auswahl der faszinierendsten Fotografien aus der 125-jährigen Geschichte des legendären Magazins.

Ben Cauchi - One's Own Grey

05.07.2013 - 04.08.2013

Ben Cauchi
One's Own Grey

Künstlerhaus Bethanien
Kottbusser Straße 10
10999 Berlin 

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 14-19 Uhr
Eintritt:
frei

Ben Cauchi wendet in seinen Werken das aufwändige Verfahren der Kollodium-Nassplatte aus dem 19. Jahrhundert an.

Jürgen Bürgin - Urban Ballads

28.06.2013 - 02.08.2013

Jürgen Bürgin
Urban Ballads

Fotogalerie Friedrichshain
Helsingforser Platz 1

10243 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Mittwoch 14 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 18 Uhr
Freitag - Samstag 14 - 18 Uhr
Vernissage: 27. Juni

Eintritt: frei

Urban Ballads ist eine Serie von ca. 50 Fotografien, die in den letzten 3 Jahren in Berlin, New York, Chicago, London, Shangai und Tokio entstanden sind. Viele der Straßenfotografien sind in der Nacht oder bei Regen entstanden, sie sind ungestellt und haben für mich eine ganz eigene Faszination.

www.juergenbuergin.com

Bastienne Schmidt - Rituale

28.06.2013 - 10.08.2013

Bastienne Schmidt - Rituale

Galerie argus fotokunst
Marienstraße 26

10117 Berlin

Öffnungszeiten:

Mittwoch- Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
frei

Die Galerie argus Fotokunst präsentiert die Fotoausstellung Rituale - Fotografien aus den USA und Lateinamerika - von der Fotografin Bastienne Schmidt.

Tobias Zielony - Jenny Jenny

21.06.2013 - 30.09.2013

Tobias Zielony - Jenny Jenny
Fotografien 2008 - 2013

Berlinische Galerie
Alte Jakobstr. 124-128

10969 Berlin

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Montag 10:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
Tageskarte 8,- Euro 
Jeden ersten Montag im Monat 4,- Euro
Freier Eintritt bis 18 Jahre

Die Berlinische Galerie zeigt erstmals in einer umfangreichen Einzelausstellung den in Berlin lebenden Künstler Tobias Zielony.

Torsten Warmuth - Die Rückeroberung der Freiheit

15.06.2013 - 11.08.2013

Torsten Warmuth
Die Rückeroberung der Freiheit

Haus am Kleistpark
Grunewaldstr. 6-7

10823 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 10 - 19 Uhr

Eintritt: frei

Camera Work rocks

08.06.2013 - 17.08.2013

Camera Work rocks
Farbe in Schwarzweiß

Cameria Work
Kantstraße 149

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 11 - 18 Uhr

Eintritt: frei

Camera Work zeigt mit über 100 Photoarbeiten bekannter Photokünstler eine Auswahl an herausragenden Porträts der einflussreichsten Musiker der vergangenen Jahrzehnte – darunter zahlreiche noch nie zuvor präsentierte Werke.
Fotografen in der Ausstellung:
Richard Avedon, Harry Benson, Michel Comte, Anton Corbijn, Michelangelo Di Battista, Sante D’Orazio, David Drebin, Brian Duffy, Bob Gruen, Olaf Heine, Dominique Issermann, Russell James, Nadav Kander, Astrid Kirchherr, Steven Klein, Robert Lebeck, Annie Leibovitz, Peter Lindbergh, Gered Mankowitz, Elaine Mayes, Ralph Mecke, Romney Müller-Westernhagen, Eugenio Recuenco, Terry O’Neill, Bettina Rheims, Herb Ritts, Paolo Roversi, Jerry Schatzberg, Martin Schoeller, Ellen von Unwerth, Albert Watson, u.a.

Arnd Weider - Raum

17.05.2013 - 26.07.2013

Arnd Weider - Raum

Rathaus Tempelhof
Haus am Kleistpark
Tempelhofer Damm 165

12099 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 9 - 18 Uhr

Eintritt: frei

Der 1972 geborene Arnd Weider wurde an der fas und der Ostkreuzschule ausgebildet und wurde 2011 mit dem Kunstpreis Tempelhof-Schöneberg sowie dem Fotoarbeitsstipendium der kommunalen Galerie Haus am Kleistpark ausgezeichnet.

Die nackte Wahrheit und anderes

03.05.2013 - 25.08.2013

Die nackte Wahrheit und anderes
Aktfotografie um 1900

Kunstbibliothek
im Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 10 - 18 Uhr
Donnerstag 10 - 20 Uhr

Eintritt:

Museumskarte
10,- EUR ermäßigt 5 EUR
Museum für Fotografie

Um 1900 ist Aktfotografie allgegenwärtig. Die Ausstellung „Die nackte Wahrheit und anderes“ präsentiert die erstaunliche Vielfalt fotografischer Abbildungen des enthüllten menschlichen Körpers in jenen Jahren.

Eine Ausstellung der Kunstbibliothek, gefördert vom Verein der Freunde des Museums für Fotografie und von der Richard Stury Stiftung.

Heinrich Heidersberger - Kleid aus Licht

26.04.2013 - 20.07.2013

Heinrich Heidersberger
Kleid aus Licht

Petra Rietz Salon Galerie
Koppenplatz 11a

10115 Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag 14 - 18:30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Einrtitt: frei

Ein Fund aus der Nachkriegszeit: In der 1949 für die Zeitschrift stern entstandenen Aktserie „Kleid aus Licht“ verknüpfte Heinrich Heidersberger gekonnt Erotik und Experiment. Nackt ist nicht gleich nackt. Das wird spätestens bei den Aufnahmen des Fotografen Heinrich Heidersberger (1906-2006) sichtbar.

Selection

25.04.2013 - 24.08.2013

Selection
Nick Brandt, Jean-Baptiste Huynh, Helmut Newton, Herb Ritts, Yoram Roth, Paolo Roversi, Jeanloup Sieff

CWC Gallery
Camera Work Contemporary
Auguststr. 11

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 11 - 19 Uhr

Die Ausstellung umfasst über 100 ausgewählte Werke von sieben herausragenden Vertretern der Photokunst, die erstmalig in dieser Zusammenstellung gezeigt werden. Mit verschiedenen Genres – von Akt und Porträt über Tierphotographie bis Stillleben – avanciert »Selection« zu einem Highlight des diesjährigen Gallery Weekend in Berlin.

Helmut Newton's Private Property

29.11.2012 - 31.12.2014

Helmut Newton
Private Proberty

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Donnerstag: 10 - 20 Uhr

Einrtitt: 8,- Euro ermäßigt 4,- Euro

Unter dem Titel "Private Property" sind unter anderem Helmut Newtons Kameras, seine eigene Foto- und Kunstsammlung, seine Bibliothek und Teile seines Büros in Monte Carlo, sowie zahlreiche Publikationen seiner Fotografien zu sehen.

Zurück

Kommentare
Schreibe einen Kommentar