Cityshooting > BerlinArtikel-Kategorien > Ausstellungen > Fotoausstellungen für Februar in Berlin

Artikel der Kategorie

Ausstellungen

Fotoausstellungen für Februar in Berlin

06.02.2013 von Mia Bischoff (Kommentare: 0)

New Yorkers Christian Reister

Mit ein wenig Verspätung haben wir jetzt auch die Fotoausstellungen für Februar online gestellt.

Die Fotoausstellung "15 Jahre Camera Work" ist bis zum 02. März verlängert worden. In der Fotoausstellung werden über 100 Highlights gezeigt, die seit der Galeriegründung 1997 präsentiert worden sind.

Ich bin in den letzten Tagen auf die kleine Buchhandlung "playing with eels" in Kreuzberg aufmerksam geworden, es gibt dort nicht nur eine kleine aber feine Bücherauswahl, es werden auch regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen präsentiert. Abgerundet wird das ganze noch mit einem kleinen Café mit Cookies und Co und der Kaffee kommt frisch geröstet von einer Kaffeerösterei.

Am 08.02.2013 um 19:00 Uhr findet die Vernissage zur Fotoausstellung "New Yorkers" Streetfotografie by Christian Reister statt.

Ein Konzept, was mir persönlich sehr gefällt.

New Yorkers - Street Portraits by Christian Reister

08.02.2013 - 08.03.2013

New Yorkers Christian Reister
Christian Reister - New Yorkers
New Yorkers
Street Portraits by Christian Reister

playing with eels
Urbanstraße 32

10967 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag 12 - 21 Uhr

Eintritt: frei

Im Sommer 2012 porträtierte der Berliner Fotograf Christian Reister Passanten in New York. Diese Serie ist nun erstmals im „Playing with Eels“ in Kreuzberg zu sehen.

Margaret Bourke-White - Fotografien 1930 - 1940

18.01.2013 - 14.04.2013

Margaret Bourke-White
Fotografien 1930-1940

Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstr. 7

10963 Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Montag:
10:00 - 19:00 Uhr

Dienstag: geschlossen

Eintritt:
€ 10 / ermäßigt € 7
Eintritt frei bis 16 Jahre

Kombitickets: €16/€9

Die Ausstellung präsentiert das Werk der Fotografin mit 154 Aufnahmen, Briefen und Zeitschriften. Den Schwerpunkt bilden ihren Arbeiten, die in den 1930er und 40er-Jahren in der ehemaligen Sowjetunion, der ehemaligen Tschechoslowakei, Deutschland, England und Italien entstanden sind.

Alfred Ehrhardt und Arvid Gutschow

12.01.2013 - 17.03.2013

Alfred Ehrhardt und Arvid Gutschow
Artverwandte

Alfred Ehrhardt Stiftung
Auguststr. 75

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 11- 18 Uhr
Donnerstag 11 - 21 Uhr

Eintritt: frei

Die Alfred Ehrhardt Stiftung präsentiert Fotografien von Arvid Gutschow (1900 - 1984) und Alfred Ehrhardt (1901 - 1984). Ein Teil der Ausstellung zeigen die Landschaftsaufnahmen der beiden Fotografen, Seite an Seite, um zu veranschaulichen, dass beide an der Entstehung und Auflösung von Strukturen und Mustern interessiert waren.

Jürgen Schadeberg

12.01.2013 - 16.03.2013

Jürgen Schadeberg
The concerned photographer

Galerie argus fotokunst
Marienstraße 26

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 14 - 18 Uhr

Der Berliner Fotograf Jürgen Schadeberg lebte und arbeitete viele Jahre in Südafrika, in der Fotoausstellung werden Aufnahmen aus dieser Zeit gezeigt vom alltäglichen Leben der schwarzen Bevölkerung - in der Zeit des Übergangs bis zum Ende der Apartheid.

15 Jahre Camera Work

15.12.2012 - 02.03.2013

15 Jahre Camera Work

Camera Work
Kantstraße 49

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 11 - 18 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Eintritt: frei

Anlässlich des 15. Geburtstages der Galerie werden über 100 Highlights von Photographen gezeigt, die seit Galeriegründung 1997 von CAMERA WORK vertreten sowie in eindrucksvollen Ausstellungen präsentiert worden sind.

Helmut Newton - World Without Men

08.12.2012 - 18.05.2013

Helmut Newton - French Vogue 1967
© Helmut Newton, French Vogue, London 1967
Helmut Newton
World Without Men/Archives de Nuit

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Donnerstag: 10 - 20 Uhr

Einrtitt: 8,- Euro ermäßigt 4,- Euro

Unter dem Titel "World Without Men" veröffentlichte Helmut Newton - 1984 - sein viertes Buch, darin befinden sich Aufnahmen aus den 1960er und 1980er Jahren aufgenommen in Paris, Los Angeles, London und Berlin. Diese Fotografien werden erstmals in einer Ausstellung komplett präsentiert.

François-Marie Banier - Porträts

08.12.2012 - 18.05.2013

François-Marie Banier - David Lynch, Cannes 2001
© François-Marie Banier - David Lynch, Cannes 2001
François-Marie Banier
Portraits

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Donnerstag: 10 - 20 Uhr

Einrtitt: 8,- Euro ermäßigt 4,- Euro

Der französiche Künster und Schriftsteller François-Marie Banier zeigt mehr als 30 fotografischen Porträts unter anderem von Johnny Depp, Woody Allen, Samuel Beckett, Andy Warhol und Caroline von Monaco.

Ellen von Unwerth

07.12.2012 - 16.02.2013

Ellen von Unwerth
The Story of Olga

CWC Gallery
Auguststraße 11 - 13

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 11 - 19 Uhr

www.camerawork.de

Louis Stettner - The First Ninety Years

01.12.2012 - 23.02.2013

Louis Stettner
The First Ninety Years
Europäischer Monat der Fotografie Berlin

Johanna Brede - Photokunst
Fasanenstr. 69

10719 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 11:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr

Mit Louis Stettner präsentiert Johanna Breede einen Fotografen der stets das besondere im Alltag sucht, aus der Sicht der einfachen Menschen.

"Brassai war mein Meister" Louis Stettner

 

Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgHKNQ1m
Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute.

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgGvBhF4
Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute.

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgGvBhF4

Helmut Newton's Private Property

29.11.2012 - 31.12.2014

Helmut Newton
Private Proberty

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Donnerstag: 10 - 20 Uhr

Einrtitt: 8,- Euro ermäßigt 4,- Euro

Unter dem Titel "Private Property" sind unter anderem Helmut Newtons Kameras, seine eigene Foto- und Kunstsammlung, seine Bibliothek und Teile seines Büros in Monte Carlo, sowie zahlreiche Publikationen seiner Fotografien zu sehen.

Christer Strömhold - Post Scriptum

10.11.2012 - 17.03.2013

Christer Strömhold - Post Scriptum - Retrospektive

Oranienburger Str. 35/36

10117 Berlin

Öffnungszeiten:

Täglich 11:00 - 20:00 Uhr

Eintritt:
10 Euro/ermäßigt 5 Euro

Jahreskarte 35 Euro / ermäßigt 25 Euro
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten freien Eintritt.

C/O Berlin präsentiert erstmals eine Retrospektive von Christer Strömholm in Deutschland, die ca. 150 Fotografien, Kontaktbögen, Arbeitsmaterialien und Schriftstücke umfasst

Nudes - Yoshiyuki Iwase

25.01.2012 - 30.03.2013

Nudes - Yoshiyuki Iwase (1904 - 2001, Japan
and other artists

galerie hiltawsky
Tucholskystraße 41

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Konrad Rufus Müller

19.01.2012 - 16.03.2013

Konrad Rufus Müller
Schattenwelten

Pinter & Milch
Galerie für Fotografie
Augustraße 49

10119 Berlin

Öffnungszeiten
Mittwoch - Samstag 14 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Gino Puddu - Briefe aus Berlin

16.01.2012 - 12.03.2013

Gino Puddu - Briefe aus Berlin

Fenster 61
Fenster für Fotoprojekte
Torstraße 61

10119 Berlin

Fenster61 hat keine Öffnungszeiten, das Fenster ist rund um die Uhr einsehbar.

Der Italienische Fotograf Gino Puddu antwortet mit großformatigen fotografischen Briefen auf die fiktiven Fragen seines Freundes. Im FENSTER61 werden sieben der Briefe aus Berlin (work in progress, seit 2005) im Wechsel gezeigt.

Zurück

Kommentare
Schreibe einen Kommentar