Cityshooting > BerlinArtikel-Kategorien > Ausstellungen > Fotoausstellungen für April/Mai in Berlin

Artikel der Kategorie

Ausstellungen

Fotoausstellungen für April/Mai in Berlin

15.04.2013 von Mia Bischoff (Kommentare: 0)

www.cityshooting.de

Wir sind nicht zu spät, wir passen uns an ...

Viele Ausstellungsorte in Berlin wechseln in der Mitte des Monats ihr Programm und wir passen uns an. Deshalb werden wir ab sofort unsere Übersicht für die Fotoausstellungen in Berlin jeweils zum 15. Monats online stellen.

Ob Jürgen Schadeberg oder Ann-Christine Woehrl mit ihrer Fotoausstellung Witches in Exile, auch in diesem Monat gibt es einige interessante Fotoausstellungen in Berlin zu entdecken.

Siehste, jeht doch

16.04.2013 - 02.06.2013

Siehste, jeht doch!
Meisterklasse Arno Fischer, Letzter Jahrgang

Haus am Kleistpark
Grunewaldstr. 6-7

10823 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag 10 - 19 Uhr

Eintritt: frei

Im Berliner HAUS am Kleistpark zeigen 32 Fotografinnen und Fotografen des letzten Jahrgangs der „Meisterklasse Arno Fischer“ eine umfassende Werkschau ihrer Arbeiten, die Arno Fischer noch selbst betreut hat.

Matthias Klages

13.04.2013 - 25.05.2013

Matthias Klages

imago fotokunst
Linienstr. 145

10115 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 12 - 19 Uhr
Samstag: 14 - 18 Uhr

Eintritt: frei

Die Galerie imago Fotokunst präsentiert eine Auswahl von 33 Fotografien des Fotografen Matthias Klages mit den Themen Straßenmusik und Stadtlandschaften.

New Fashion Photography

13.04.2013 - 18.05.2013

New Fashion Photography

Contributed Gallery
Strausberger Platz 16

10243 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 14 - 19 Uhr
Samstag 12 - 16 Uhr

Eintritt: frei

28 Fotografen zeigen neue Trends in der Modefotografie.

Ber Bilder einer Stadt

12.04.2013 - 18.05.2013

Ber Bilder einer Stadt
50 Fotos von 50 Fotografen

Pavlov's Dog
Bergstr. 19

10115 Berlin

Öffnungszeiten:
Donnerstag - Samstag 16 - 19 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Eintritt: frei

Berlin ist im Jahr 2013 mehr als je zuvor ein Ort unhaltbarer Widersprüche, mit boomenden Startups und Flughafenchaos, Immobilienboom und Mauernostalgie, Berghain und Waldorf Astoria. Künstler haben seit jeher einen besonderen Blick für Risse und Brüche. Deshalb macht sich pavlov's dog jetzt ein Bild von Berlin - in 50 Fotos von 50 Fotografen.

Rudolf Holtappel - Ein Leben als Zeitzeuge

10.04.2013 - 24.04.2013

Rudolf Holtappel - Ein Leben als Zeitzeuge
Fotografien 1953 - 1990

Willy-Brandt-Haus
Streesemannstr. 28

10963 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 12:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
frei

Personalausweis erforderlich

Anlässlich des 90. Geburtstages von Rudolf Holtappel zeigt der Freundeskreis Willy-Brandt-Haus in Berlin eine Übersicht über das Werk des Fotografen.

Ann-Christine Woehrl - Witches in Exile

22.03.2013 - 04.05.2013

Ann-Christine Woehrl
Witches in Exile

Pinter & Milch
Galerie für Fotografie
Auguststr. 49

10119 Berlin Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag 14 - 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Berliner Galerie PINTER & MILCH präsentiert die Fotografin Ann-Christine Woehrl die im Jahr 2009 in Gambaga begonnene Serie - Witches in Exile - nun ergänzt um Fotografien aus Gushiegu, die im Januar 2013 entstanden sind.

Jürgen Schadeberg - Bye Bye Berlin!

19.03.2013 - 27.04.2013

Jürgen Schadeberg
Bye Bye Berlin

Galerie Peter Herrmann
Potsdamer Str. 98 a

10785 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 14 - 19 Uhr
Samstag 11 - 16 Uhr

Der Berliner Fotograf Jürgen Schadeberg lebte und arbeitete viele Jahre in Südafrika, in der Fotoausstellung werden Aufnahmen über Stadt und Land in Südafrika gezeigt.

Monster - Frank Machalowski

13.03.2013 - 14.05.2013

Monster - Michael Machalowski

Fenster 61
Fenster für Fotoprojekte
Torstraße 61

10119 Berlin

Fenster61 hat keine Öffnungszeiten, das Fenster ist rund um die Uhr einsehbar.

Touristenmassen, Festivals und Demos, in Michael Machalowskis Langzeitbelichtungen aus den Jahren 2011 und 2012, werden die durch die Stadt strömenden Menschen als geisterhafte Bewegungsspuren einer Masse sichtbar.

Michael Comte

09.03.2013 - 01.06.2013

Michael Comte

Camera Work
Kantstraße 49

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 11 - 18 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Eintritt: frei

Michael Comte gehört zu den bedeutendsten zeitgenössischen Fashion und Society-Fotografen, mit über 100 Arbeiten zeigt die Galeria Camera Work einen umfassenden Einblick in das Schaffen von Michael Comte.

Woman - Frauen - Stefan Moses

08.03.2013 - 25.05.2013

Woman - Frauen - Stefan Moses

Johanna Brede - Photokunst
Fasanenstr. 69

10719 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 11:00 - 18:00 Uhr
Samstag 11:00 - 16:00 Uhr

Johanna Breede Photokunst, in Berlin präsentiert die Fotoausstellung Woman - Frauen mit Arbeiten von Stefan Moses.

Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgHKNQ1m
Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute.

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgGvBhF4
Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute.

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgGvBhF4

3 / Drei

28.02.2013 - 30.04.2013

3 / Drei

Only Photography - Roland Angst
Niebuhrstraße 78

10629 Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Freitag 14 - 19 Uhr
Samstag 11 - 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Gruppenausstellung mit Sibylle Bergemann, Henri Cartier-Bresson, Lee Friedlander, Timm Rautert, Heinrich Kühn, August Sander, Helen Levitt, Irving Penn u.a.

Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgHKNQ1m
Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute.

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgGvBhF4
Einige seiner Schwarzweißaufnahmen sind zu Klassikern der Fotogeschichte geworden. Dass er auch den Umgang mit der Farbe beherrscht, zeigen seine neuesten Farbfotos aus dem New York von heute.

Lesen Sie mehr: http://www.welt.de/welt_print/kultur/article5868556/Galerie-Johanna-Breede-in-Berlin-zeigt-Louis-Stettner.html#ixzz2DgGvBhF4

Helmut Newton - World Without Men

08.12.2012 - 18.05.2013

Helmut Newton - French Vogue 1967
© Helmut Newton, French Vogue, London 1967
Helmut Newton
World Without Men/Archives de Nuit

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Donnerstag: 10 - 20 Uhr

Einrtitt: 8,- Euro ermäßigt 4,- Euro

Unter dem Titel "World Without Men" veröffentlichte Helmut Newton - 1984 - sein viertes Buch, darin befinden sich Aufnahmen aus den 1960er und 1980er Jahren aufgenommen in Paris, Los Angeles, London und Berlin. Diese Fotografien werden erstmals in einer Ausstellung komplett präsentiert.

François-Marie Banier - Porträts

08.12.2012 - 18.05.2013

François-Marie Banier - David Lynch, Cannes 2001
© François-Marie Banier - David Lynch, Cannes 2001
François-Marie Banier
Portraits

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Donnerstag: 10 - 20 Uhr

Einrtitt: 8,- Euro ermäßigt 4,- Euro

Der französiche Künster und Schriftsteller François-Marie Banier zeigt mehr als 30 fotografischen Porträts unter anderem von Johnny Depp, Woody Allen, Samuel Beckett, Andy Warhol und Caroline von Monaco.

Helmut Newton's Private Property

29.11.2012 - 31.12.2014

Helmut Newton
Private Proberty

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr
Donnerstag: 10 - 20 Uhr

Einrtitt: 8,- Euro ermäßigt 4,- Euro

Unter dem Titel "Private Property" sind unter anderem Helmut Newtons Kameras, seine eigene Foto- und Kunstsammlung, seine Bibliothek und Teile seines Büros in Monte Carlo, sowie zahlreiche Publikationen seiner Fotografien zu sehen.

Zurück

Kommentare
Schreibe einen Kommentar