Cityshooting > BerlinArtikel-Kategorien > Ausstellungen > Aktuelle Fotoausstellungen für Oktober in Berlin

Artikel der Kategorie

Ausstellungen

Aktuelle Fotoausstellungen für Oktober in Berlin

02.10.2012 von Mia Bischoff (Kommentare: 0)

Cityshooting - Fotoausstellungen in Berlin

Im Oktober präsentiert C/O Berlin zwei sehr interessante Fotoausstellungen, "Jörg Sasse - Common Places" und "Zeitlos schön" 100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino.

Bis zum 06. Oktober hat man noch die Gelegenheit, sich die Fotoausstellung von Dirk Alvermann - Streiflichter 1956 - 1965 anzusehen.

Bettina Rheims - Gender Studies

20.10.2012 - 01.12.2012

Bettina Rheims - Gender Studies

Camera Work
Kantstr. 149

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 11 - 18 Uhr

sowie nach Vereinbarung
www.camerawork.de

Kiez me!

16.10.2012 - 03.11.2012

Stefan Rother - Fotoausstellung bei berlin daily!
© Stefan Rother - berlin daily!
Kiez me!
Unterwegs auf den Straßen von Berlin - Streetphotography von Stefan Maria Rother

berlin daily
Sopienstr. 18

10178 Berlin

Öffnungszeiten:

Mittwoch - Samstag 14:00 - 20:00 Uhr

Eintritt: frei

Stefan Rother, 1966 in Essen geboren, studierte am Centre of Photography in New York und dem Lette-Verein Berlin.

Neben seiner Tätigkeit als freischaffender Photograph ist er Lehrbeauftragter für Photographie an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee und unterrichtet Medienphotographie an der School of Entertainment and Technology, SET.

Die Bilder liegen auf der Straße – du musst sie nur aufheben!

Von dieser unter Journalisten gern verwendeten Floskel lässt sich Stefan Maria Rother leiten. In seiner Wahlheimat Berlin zieht er von Kiez zu Kiez und sammelt mit seiner Kamera Photos auf.

Mit seinem Gespür für städtische Veränderungen taucht er in Orte ein, die sich im Wandel befinden. Sein Interesse verschafft ihm Zugang und Nähe zu Bewohnern und Besuchern.
Was dabei entsteht, sind Alltagsbilder - die nicht spektakulär sein müssen, aber die Straße in all ihrer Charakteristik einfangen. Typisch Kiez halt.

Staeck - Voland

02.10.2012 - 11.11.2012

Staeck - Voland
Kunst und Politik - Arbeiten aus vier Jahrzehnten

Willy-Brandt-Haus
Streesemannstr. 28

10963 Berlin

Öffnungszeiten:

Dienstag - Sonntag 12:00 - 18:00 Uhr

Eintritt:
frei

Personalausweis erforderlich

Klaus Staeck und Ernst Volland stellen zum ersten Mal gemeinsam Arbeiten aus vier Jahrzehnten im Willy-Brandt-Haus aus. Beide Künstler arbeiten seit Ende der 1960er Jahre mit den Mitteln der politischen Satire, Fotomontage und kritischen Grafik

Elliott Erwitt

29.09.2012 - 13.10.2012

Elliott Erwitt

Camera Work
Kantstr. 149

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 11 - 18 Uhr

sowie nach Vereinbarung
www.camerawork.de

Die Galerie Camera Work präsentiert die Fotografen Elliott Erwitt.

Eliott Erwitt ist überwiegend durch seine hintergründig-verschmitzten Sujets in schwarz-weiß bekannt geworden. Als bekennender Hundefan spielen hierbei die Vierbeiner eine besondere Rolle in seinem photographischen Werk.
 

Dennis Hopper - The Lost Album

20.09.2012 - 17.12.2012

Dennis Hopper - Martin Gropius Bau
© Dennis Hopper - Double Sdandard 1961
Dennis Hopper
The Lost Album

Martin-Gropius-Bau
Niederkirchnerstr. 7

10963 Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Montag:
10:00 - 19:00 Uhr

Dienstag: geschlossen

Eintritt:
€ 10 / ermäßigt € 7
Eintritt frei bis 16 Jahre

Kombitickets: €16/€9

Der Martin-Gropius-Bau präsentiert den Fotografen Dennis Hopper - The Lost Album - mit über 400 Vintage Fotografien aus den 1960er Jahren. In fünf Kisten, vergessen, verborgen sind sie nach seinem Tod ans Licht gekommen.

Jörg Sasse

15.09.2012 - 28.10.2012

Jörg Sasse - Common Places

Oranienburger Str. 35/36

10117 Berlin

Öffnungszeiten:

Täglich 11:00 - 20:00 Uhr

Eintritt:
10 Euro/ermäßigt 5 Euro

Jahreskarte 35 Euro / ermäßigt 25 Euro
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten freien Eintritt.

„Was mich interessiert, ist der Punkt, an dem man meint, etwas erkannt zu haben, das sich im nächsten Moment jedoch wieder entzieht.“ Jörg Sasse

Durch ungewöhnliche Perspektiven und Anschnitte erschließen sich die abgebildeten Dinge des täglichen Lebens oft nicht auf den ersten Blick. Mit seinen hermetischen Kombinationen fordern die Fotografien von Jörg Sasse zu einem genauen Betrachten auf.

Color

15.09.2012 - 01.12.2012

Color

CWC Gallery - Camera Work Contemporary
in der ehemaligen jüdischen Mädchenschule
Auguststr. 11 - 13

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 11 - 19 Uhr

Die Fotoausstellung Color zeigt mit über 100 Photograhien verschiedene Richtungen der künstlerischen Farbphotographie und stellt Arbeiten von wegweisenden Künstern wie z.B. von  Edward Steichen, Helmut Newton, Jeff Koons, Nadav Kander aus.

Lothar Wolleh

04.09.2012 - 25.11.2012

Lothar Wolleh
Joseph Beuys im Moderna Museet

Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart
Invalidenstr. 50 - 51

10557 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag: 10 - 18 Uhr
Samstag: 11 - 20 Uhr
Sonntag: 11 - 18 Uhr

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 6 Euro 

www.hamburgerbahnhof.de

Die Galerie Camera Work präsentiert die Fotografin Rommey Müller-Westernhagen, die ca. 30 Porträtaufnahmen zeigen Persönlichkeiten aus Politik, Schauspiel, Kunst oder Sport.

Jens Knigge

30.08.2012 - 13.10.2012

Jens Knigge
Le Thoronet - La Tourette

Synergie der Künste

Johanna Breede
Photokunst
Fasanenstr. 69

10719 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag-Freitag: 11 - 18 Uhr, Samstag: 11 - 16 Uhr

Dirk Alvermann - Streiflichter 1956 - 1965

25.08.2012 - 06.10.2012

Dirk Alvermann - Streiflichter 1956 - 1965

galery argus fotokunst
Marienstr. 26

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Donnerstag - Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Dancer inside Berlin

22.08.2012 - 21.01.2013

Dancer inside Berlin - Simone Gera

Französischer Dom
Gendarmenmarkt 5

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 12 - 17 Uhr

Das Projekt "Dancer inside Berlin" (Zusammenarbeit mit der Staatlichen Balletschule Berlin) präsentiert Bilder von Tänzern aus verschiedenen Ländern, Gesellschaften und Akademien.

Zeitlos schön

18.08.2012 - 28.10.2012

Zeitlos schön
100 Jahre Modefotografie von Man Ray bis Mario Testino

Oranienburger Str. 35/26

10117 Berlin

Öffnungszeiten:

Täglich 11:00 - 20:00 Uhr

Eintritt:
10 Euro/ermäßigt 5 Euro

Jahreskarte 35 Euro / ermäßigt 25 Euro
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren erhalten freien Eintritt.

Die Fotousstellung gibt einen Überblick und die Entwicklung der Modefotografie – von den klassischen Bildkompositionen der Gründungsväter wie Edward Steichen und George Hoyningen-Huene über die experimentelle Fotografie von Erwin Blumenfeld und Irving Penn.

In der Ausstellung sind zudem Werke von Cecil Beaton, Man Ray, Diane Arbus, Horst P. Horst, William Klein, Sarah Moon, Albert Watson, Herb Ritts, Bruce Weber, Corinne Day und weiteren Fotografen vertreten.

Lee Miller - Photographs

03.08.2012 - 06.10.2012

Lee Miller - Photographs

galerie hiltawsky
Tucholskystraße 41

10117 Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch - Samstag 14:00 - 18:00 Uhr

Die Galerie Hiltawsky zeigt in Zusammenarbeit mit dem Lee Miller Archive in Chiddingly (Südengland) ab dem 3. August eine Auswahl von ca. 40 Fotografien der amerikanischen Künstlerin Lee Miller ( 1907 - 1977).

Das Koloniale Auge

20.07.2012 - 21.10.2012

Das Koloniale Auge

Frühe Porträtfotografie in Indien

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr

Donnerstag: 10 - 22 Uhr

Erstmals wird einer der an Umfang und Qualität weltweit bedeutendsten Bestände historischer Porträtfotografie Indiens in einer Ausstellung präsentiert. Hier könnt Ihr mehr erfahren: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/museum-fuer-fotografie-ausstellung-ueber-die-koloniale-sicht-auf-indien-a-845386.html

Helmut Newton

02.06.2012 - 18.11.2012

Helmut Newton

White Woman / Sleepless Nights / Big Nudes

Museum für Fotografie
Jebenstr. 2

10623 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag: 10 - 18 Uhr

Donnerstag: 10 - 22 Uhr
Helmut Newton Foundation

Die Fotoausstellung in der Helmut Newton Stiftung ist Helmut Newtons ersten drei Buchpuplikationen gewidmet. Zu seinen Lebzeiten wurden die frühen, teilweise ikonischen Bilder an der Schwelle von der Mode- zur Aktphotographie nie zusammen gezeigt.

Moissej Nappelbaum - 1869 - 1958

31.05.2012 - 25.11.2012

Moissej Nappelbaum - 1869 - 1958

Portraits der sowjetischen Geisteswelt

Galerie Berinson
Lindenstr. 34

10969 Berlin

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag: 11 - 18 Uhr

www.berinson.de

Die Galerie Berinson präsentiert den bedeutendsten Portraitphotographen Moissej Nappelbaum Russlands vor. Die Ausstellung umfasst mehr als 50 Originalabzüge - darunter Portraits von Wladimir Tatlin, Maxim Gorki, Sergej Prokofjew oder Lion Feuchtwanger.

Zurück

Kommentare
Schreibe einen Kommentar